Startseite

Sonderschau Brennstoffzellen auf der enertec 2005 in Leipzig

Auf Initiative der Förderungsgesellschaft Erneuerbare Energien e.V. (FEE) wurde erstmalig während der enertec 2005 eine Sonderschau Brennstoffzelle in Leipzig veranstaltet. Teil dieser Sonderschau war sowohl ein Gemeinschaftsstand verschiedener Unternehmen, Institute und Institutionen aus den östlichen Bundesländern sowie verschiedene öffentliche und kostenlose Vorträge, eine Podiumsdiskussion und die Denkwerkstatt 2.


Unterlagen zu dieser Veranstaltung können hier heruntergeladen werden:

Einladung:
Infoblatt zur Sonderschau Brennstoffzelle (192 kB)

Vorträge:

Di. 08. März 2005:
Workshop:

Bauteile für Brennstoffzellensysteme - Neue Chancen für innovative Unternehmen und industrienahe Forschungseinrichtungen Programm 08.03.05 (5 kB)

-Die Arbeits- und Forschungsgemeinschaft Brennstoffzellen - Ziel, Projekte und Entwicklungsstand
Eberhard Oettel, FEE & AFG, pdf-Datei (270 kB)

-Anforderungen und Entwicklungsbedarf von Baugruppen in Brennstoffzellen Mini BHKW
Dipl.-Ing. Karin Grosser, TU Bergakademie Freiberg, pdf-Datei (270 kB)

-Das Internetportal www.pem-brennstoffzelle-sachsen.de als Technologiebörse für Zulieferer und Interessenten
Ute Kedzierski, BTI GmbH, pdf-Datei (1,8 MB)

-Dünne metallische Bipolarplatten für PEM Brennstoffzellen
Dr.-Ing. Rolf Schicke, PSFU GmbH

-Energiesysteme am IKTS
Dr. habil Peter Otschik, Fraunhofer Institut f. Keramische Technologien u. Sinterwerkstoffe (IKTS), pdf-Datei (1,6 MB)

-Einzelzellspannungsüberwachung für Brennstoffzellenstacks
Dipl.-Ing. Günter Heideck, Otto von Guericke Universität, pdf-Datei (885 kB)


Mi. 09. März 2005:
Podiumsdiskussion

Experten auf den Zahn gefühlt: Kommt die Brennstoffzelle AUS oder NACH Deutschland?
moderiert von Dipl.-Ing. Sven Geitmann, Hydrogeit Verlag
Podiumsdiskussion (192 kB)


Do. 10. März 2005 - vormittags:
Denkwerkstatt 2:

PEM-Brennstoffzellensysteme, -komponenten und -anwendungen in den ostdeutschen Bundesländern

- Das Brennstoffzellensyste inhouse 4000
Dr. Jürgen Arnold, s+r, pdf-Datei (1,9 MB)

- Hydrogenics Corporation
Dipl.-Ing. Christian Machens, Hydrogenics, pdf-Datei (3,2 MB)

- Erdgasreforming für PEM-Brennstoffzellen
Dipl.-Ing. Jan Gerber, TU Bergakademie Freiberg, pdf-Datei (1,9 MB)

- Entwicklung von Brennstoffzellensystemen kleiner Leistung - Vorstellung eines Brennstoffzellen Ladegerätes
Dipl.-Ing. Falko Heinrich, Flexiva automation und Robotik GmbH, pdf-Datei (590 kB)

- PEM-Brennstoffzellensysteme für die universitäre und technische Ausbildung
Dipl.-Ing. Ralph Schanz, heliocentris, zip-Datei (6,3 MB)

- Das IMG und seine Arbeiten auf dem Gebiet Brennstoffzellen- und Antriebstechnik im Schienen gebundenen Verkehr
Dipl.-Ing. Dirk Jagemann, Institut für Maschinen, Antriebe und elektronische Gerätetechnik gGmbH (IMG)


Do. 10. März 2005 - nachmittags:
Forum Brennstoffzellen

- Modulares Energieversorgungssystem mit Hochtemperatur-Brennstoffzelle
Dipl.-Ing. Oliver Posdziech, Entwicklungs- und Vertriebsgesellschaft Brennstoffzelle mbH (EBZ), pdf-Datei (2,2 MB)

- Hemmnisse für die Entwicklung von Brennstoffzellen und ihren Betrieb mit biogenen Gasen
Dipl.-Ing. Rolf Santruschek, Fördergesellschaft Erneuerbare Energien e.V., AG Biogene Gase - Brennstoffzellen, pdf-Datei (88 kB)

- Kohle machen mit Wasserstoff - Chancen und Risiken einer zukünftigen Wasserstoff-Wirtschaft
Dr. Alf-Sibrand Rühle, Hydrogeit Verlag, pdf-Datei (1,7 MB)

- Einordnung von Brennstoffzellen-Mini-BHKW in die dezentrale Energieversorgung
Dr.-Ing. Hartmut Krause, TU Bergakademie Freiberg, pdf-Datei (290 kB)

- Die Brennstoffzelle kommt AUS Deutschland oder NACH Deutschland
Eberhard Oettel, AFG & FEE, pdf-Datei (32 kB)

- Versicherbarkeit von Brennstoffzellenanlagen
Andreas Otter, Marsh GmbH, pdf-Datei (553 kB)